Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de
Villa Katharina in Agios Georgios Pagi - Druckversion

+- Andis Korfu Forum - Treffpunkt von corfu.de (http://forum.corfu.de)
+-- Forum: Andis Korfu-Forum (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Unterkünfte (/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Villa Katharina in Agios Georgios Pagi (/showthread.php?tid=897)



Villa Katharina in Agios Georgios Pagi - basti - 06.07.2008 22:06

Hallo,

ich wollte mal nach fragen, ob jemand schon einmal Erfahrung mit diesem Studio gemacht hat?

Da ich nirgendwo mit hilfe von google was über dieses Studio gefunden habe, mach ich mir auch langsam Sorgen, ob diese überhaupt existiert.

Ich habe dieses Studio leider auch bereits über eine etwas kleinere Seite gebucht und gezahlt.

Auf Anfrage über eine Zahlungsbestätigung, wurde mir gesagt, dass der Vermieter 70 Jahre alt ist und nicht in die Korfu Stadt kommt, um nachzusehen, ob er bereits eine Zahlung erhalten hat. (Ich habe auf ein griechisches Konto überwiesen)

Eine griechische Adresse und Telefonnummer habe ich. Jedoch möchte ich jetzt noch nicht sofort anrufen und daher dachte ich das mir hier irgendwer helfen kann.

Ich hoffe, dass verstößt nicht gegen die Regeln des Forum und ich setze hier die Links zu den Seiten in verschlüsselter Form:
[Links entfernt]

Ich wäre super dankbar, wenn ich irgendwelche (hoffentlich positive) Rückmeldung bekomme...

lg
Basti


RE: Villa Katharina in Agios Georgios Pagi - Andi - 07.07.2008 17:17

Hallo basti,
die "verschlüsselten" Links habe ich entfernt, denn es war ja sicherlich für jeden sehr einfach, die Adressen zu "entschlüsseln".
Die Homepage des Vermittlers (war mir bisher allerdings auch unbekannt) hat ein ordentliches Impressum und AGB`s sind sauber aufgeführt. Ein guter Vermittler hilft Dir mit deinem Anliegen sicher weiter, denn dafür ist er da!! Der Hauptsitz der Firma ist lt. Impressum in England, aber es ist auch ein Geschäftsführer in D im Impressum aufgeführt - an den würde ich mich wenden.
Also einfach dort anrufen, wo Du gebucht hast und die "Ängste" mitteilen. Ich gehe davon aus, dass dir dort weitergeholfen wird und auch die Zahlungsbestätigung sollte für ein gutes Vermittlungsbüro kein Problem darstellen.
Wobei es eigentlich üblich sein sollte, dass die Zahlung an den Vermittler geht und er dann alles weitere mit dem Vermieter regelt. Wurde von Dir verlangt, dass Du direkt an den Vermieter auf ein griechisches Konto überweist?

Gruss
Andi


RE: Villa Katharina in Agios Georgios Pagi - basti - 08.07.2008 10:43

Hi Andi,
danke für deine schnelle Antwort.

Ich habe ja bereits mit dem Vermittler telefoniert und er sagte mir, dass derjenige dem das Studio gehört ca. 70 Jahre alt ist und nicht zur Bank nach Korfu Stadt kommt. So dass er mir keine Zahlungsbestätigung schicken kann, aber es vollkommen reicht, wenn ich die Kontoauszüge mitnehme und sie dem Vermieter zeige.

Ja, ich habe direkt an den Vermieter auf ein griechisches Konto überwiesen. Ist das so üblich?

Ich habe ja auch einen Mietvertrag und Mietbedingungen bekommen, also es sieht eigentlich schon alles sehr ordentlich aus.

Nur habe ich noch nie was übers Internet gebucht und die Tatsache, dass ich nirgendwo Erfahrungsberichte finde und anscheinend keine Zahlungsbestätigung erhalten kann machen mir dann doch ein paar Sorgen.

Grüße
Basti


RE: Villa Katharina in Agios Georgios Pagi - andreas - 08.07.2008 11:54

Hallo Basti,
nachdem ich selbst Vermittler bin, kann ich deine Sorgen gut verstehen!
Internetbuchungen sollten eigentlich immer mit einer Zahlungsbestätigung, Voucher und Anfahrtsbeschreibung abgeschlossen sein, damit der Gast auf der sicheren Seite ist.

Ich kenne den Vermittler und auch die Unterkunft leider nicht und es ist eigentlich nicht ganz so üblich, dass die Mietzahlung - außer bei Direktanmietung - auf ein griechisches Konto gezahlt wird. (Bei uns wird die Anzahlung immer auf ein deutsches Konto und die Restzahlung dann bar direkt an den Vermieter oder die Restzahlung auch auf das deutsche Konto geleistet).

Ich würde mir zur Sicherheit vom Vermittler noch eine Bestätigung schicken lassen, dass die Zahlung (vorbehaltlich der Vorlage der Übeweisungsbestätigung) auf das griechische Konto getätigt wurde.

Nachdem der Vermieter ja auf seiner Homepage das Impressum und auch die AGB aufgeführt hat, würde ich sagen, dass die Buchung zwar ein wenig "holprig" ist aber mir prinzipiell keine Sorgen machen würde. Vieleicht ist diese Unterkunft ja ganz neu oder unter einem anderen Namen angeboten, so dass deshalb keine "Erfahrungsberichte" vorliegen.
Grüße
Andreas


RE: Villa Katharina in Agios Georgios Pagi - basti - 08.07.2008 14:11

Ich werde das mit der Überweisungsbestätigung auf jeden Fall machen.
Danke für den Tipp.

Natürlich werd ich hier das Forum auf dem laufenden halten, ob alles geklappt hat. Sp
ätestens Anfang September, wenn ich dann einen wunderschönen, hoffentlich reibungslosen Urlaub gemacht habe. Korfu Smily

Ist es hier eigentlich schonmal irgendwem passiert, dass er eine Buchung über Internet getätigt hat und es dann aus irgendwelchen Gründen nicht geklappt hat?

Grüße Basti